Home Afrika

 

Länderinformation Kongo (DR)

Die Demokratische Republik Kongo, ehemals Zaire, ist eine Republik in Zentralafrika. Sie wurde 32 Jahre lang von dem Diktator Mobutu Sese Seko regiert. Nach seinem Sturz folgten viele Bürgerkriege von denen sich das Land bis heute nicht erholt hat. Die Republik gehört zu dem am wenigsten entwickelten und ärmsten Ländern weltweit. Hunderttausende Menschen wurden durch Konflikte vertrieben. 63 Prozent der knapp 80 Millionen Kongolesen lebt unterhalb der Armutsgrenze. Fast die Hälfte der Bevölkerung hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Durch eine hohe Geburtenrate sind über 40 Prozent der Bevölkerung jünger als 14 Jahre. Die Salesianer Don Boscos (SDB) sind bereits seit Ende der 50er Jahre im Kongo aktiv.

Haben Sie Fragen?

Silja Engelbert

Tel: 0049 228 53965 807

Schreiben Sie unserem Ansprechpartner: